ROLLS

 

 

Garagentorantriebe 700N und 1200N

für Sektionaltore bis 17m²

und Kipptore bis 14m²


 


Design und Technologie

Die mittige Drehöffnung vereinfacht den Zugriff auf die Platine mit Kunststoffabdeckung und Tasten, wodurch eine einfache und intuitive Nutzung gewährleistet ist.

 

Die widerstandsfähige Aufnahme für die Pufferbatterien an der Rückseite der Basis ist von außen nicht sichtbar.

Das System verfügt über einen zuverlässigen und laufruhigen Riemenantrieb und einen Ritzel mit 18 Zähnen, der das „Durchrutschen“ verhindert.

 

Optimierte Installationszeiten dank vormontierten Führungsschienen (3 oder 4 m) und minimaler Programmierungsaufwand dank Hubsteuerung mit Encoder.

 

Die Pufferbatterien lassen sich in die Antriebseinheit integrieren und gewährleisten den Betrieb bei einem etwaigen Stromausfall.

 

 


Inovatives Entriegelungssystem

Das innovative Entriegelungssystem kann anhand des Knaufs mit Kordel, die an den Laufwagen angeschlossen ist, oder über den Torgriff aktiviert werden.

 

Die manuelle Aktivierung über Kordel (ohne Installation am Griff) sieht die Möglichkeit vor, die Automatisierung im Entriegelungszustand beizubehalten, wodurch sich das Tor ohne automatische Einrastung am Laufwagen öffnen und schließen lässt.

 

Dank dieses Systems ist es im Falle eines Stromausfalls möglich, das Tor beim Verlassen des Hauses ohne Entriegelung zu öffnen und zu schließen oder zu schließen und solange zu sperren, bis es von innen wieder entriegelt wird.

 

 



Download
Prospekt Rolls
sch_KG_Rolls_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument [824.6 KB]
Download


Kontakt:                                   

Egru Handelsagentur

Ginstergasse 3                  

4552 Wartberg/Krems  

Tel: +43 7587 20145

Fax: +43 7587 20146

E-Mail: office@egru.at